Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle direkten Bestellungen als auch Bestellungen im Online-Shop von:

OXY4 GmbH, Strandstraße 15, 18233 Am Salzhaff, Deutschland
Geschäftsführer: Niels A. Schuldt

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden im B2B-Bereich und an öffentlichen Einrichtungen.

Diese Website wird von der OXY4 GmbH betrieben. Auf der gesamten Website beziehen sich die Begriffe “wir”, “uns”, “unser” und “OXY4” auf die OXY4 GmbH. OXY4 bietet diese Website, einschließlich aller Informationen, Tools und Services, die von dieser Seite für Sie, den Benutzer, zur Verfügung stehen, unter der Bedingung, dass Sie alle hier aufgeführten Bedingungen, Richtlinien und Hinweise akzeptieren.

Wenn Sie unsere Website besuchen und / oder etwas von uns kaufen, nehmen Sie an unserem “Service” teil und stimmen zu, an die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (“Nutzungsbedingungen”, “Bedingungen”) gebunden zu sein, einschließlich der hier zitierten zusätzlichen Bedingungen und Richtlinien. Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle Nutzer der Website.

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen aufmerksam durch, bevor Sie auf unsere Website zugreifen oder diese nutzen. Indem Sie auf einen Teil der Website zugreifen oder diese nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, an diese Nutzungsbedingungen gebunden zu sein. Wenn Sie nicht allen Bedingungen dieser Vereinbarung zustimmen, dürfen Sie nicht auf die Website zugreifen oder Dienste nutzen. Wenn diese Nutzungsbedingungen als Angebot betrachtet werden, ist die Annahme ausdrücklich auf diese Nutzungsbedingungen beschränkt.

Alle neuen Funktionen oder Tools, die dem aktuellen Store hinzugefügt werden, unterliegen ebenfalls den Nutzungsbedingungen. Sie können die aktuelle Version der Nutzungsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Wir behalten uns das Recht vor, einen Teil dieser Nutzungsbedingungen zu aktualisieren, zu ändern oder zu ersetzen, indem Updates und / oder Änderungen an unserer Website veröffentlicht werden. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung oder der Zugriff auf die Website nach der Veröffentlichung von Änderungen bedeutet die Annahme dieser Änderungen.

Unser Geschäft wird auf Shopify Inc. gehostet. Sie stellen uns die Online-E-Commerce-Plattform zur Verfügung, mit der wir unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie verkaufen können.

ABSCHNITT 1 – UMFANG DER ONLINE-SPEICHERBEDINGUNGEN

Indem Sie diesen Nutzungsbedingungen zustimmen, erklären Sie, dass Sie in Ihrem Wohnsitzland oder Wohnsitzland mindestens das Volljährigkeitsalter erreicht haben. Sie dürfen unsere Produkte nicht für illegale oder nicht autorisierte Zwecke verwenden, noch dürfen Sie bei der Nutzung des Dienstes gegen Gesetze in Ihrer Rechtsordnung verstoßen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechtsgesetze).

(2) Vertragssprache ist Deutsch. Englische Texte dienen nur der allgemeinen Kundeninformationen.

ABSCHNITT 2 – SCHLUSSFOLGERUNG UND ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

(1) Die Präsentation von Waren im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr ist es eine unverbindliche Aufforderung, Waren im Online-Shop zu bestellen.

(2) Durch Anklicken des Buttons “Kaufen” (oder ähnlich) geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab (§ 145 BGB). Nach Erhalt des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch generierte E-Mail mit der Bestätigung, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Empfangsbestätigung). Diese Zugangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt nicht allein durch die Empfangsbestätigung zustande. Ein Kaufvertrag über die Ware kommt nur zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären oder die Ware ohne vorherige ausdrückliche Annahme an Sie versenden.

(3) Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und zu jedem beliebigen Zeitpunkt den Service zu verweigern.

(4) Sie verstehen, dass Ihre Inhalte (ohne Kreditkarteninformationen) unverschlüsselt übertragen werden können und beinhalten (a) Übertragungen über verschiedene Netzwerke; und (b) Änderungen zur Anpassung und Anpassung an technische Anforderungen von verbindenden Netzwerken oder Geräten. Kreditkarteninformationen werden während der Übertragung über Netzwerke immer verschlüsselt. Sie erklären sich einverstanden, keinen Teil des Dienstes, die Nutzung des Dienstes oder den Zugriff auf den Dienst oder einen Kontakt auf der Website, über die der Dienst bereitgestellt wird, ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch uns zu reproduzieren, zu duplizieren, zu kopieren, zu verkaufen, weiterzuverkaufen oder zu verwerten.

(5) Die Überschriften, die in dieser Vereinbarung verwendet werden, sind nur zur Vereinfachung enthalten und werden diese Bedingungen nicht beschränken oder anderweitig beeinflussen.

ABSCHNITT 3 – PREISE

(1) Die auf den Produktseiten angegebenen Preise enthalten NICHT die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zuzüglich der jeweiligen Versandkosten und ggf. zzgl. Mehrwertsteuer.

(2) Die Preise für unsere Produkte können sich ohne vorherige Ankündigung ändern.

(3) Wir behalten uns das Recht vor, den Service (oder Teile davon oder Inhalte) jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder einzustellen. Wir haften weder Ihnen noch Dritten gegenüber für Änderungen, Preisänderungen, Aussetzung oder Einstellung des Dienstes.

ABSCHNITT 4 – GENAUIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT UND AKTUALITÄT DER INFORMATION

(1) Wir sind nicht verantwortlich für die Fehlerfreiheit, Vollständigkeit oder Aktualität der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Das Material auf dieser Website dient nur der allgemeinen Information und sollte nicht als einzige Entscheidungsgrundlage herangezogen oder verwendet werden, ohne dass primäre, genauere, vollständigere oder zeitnahe Informationsquellen herangezogen werden. Jede Abhängigkeit von dem Material auf dieser Website erfolgt auf eigene Gefahr. Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt dieser Website jederzeit zu ändern, aber wir sind nicht verpflichtet, Informationen auf unserer Website zu aktualisieren. Sie stimmen zu, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, Änderungen an unserer Website zu überwachen.

ABSCHNITT 5 – ZAHLUNGSBEDINGUNGEN UND ZAHLUNGSVERZUG

(1) Die Bezahlung im Webshop erfolgt ausschließlich über Paypal bei der Bestellung.

(2) Bei direkten Bestellungen bei uns gilt: Wenn Sie mit einer Zahlung in Verzug sind, sind Sie verpflichtet, die gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 9 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu zahlen.

(3) Sie sind zur Aufrechnung nur berechtigt, wenn Ihre Gegenforderung rechtskräftig festgestellt ist oder von uns nicht bestritten wird. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn Ihr Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

ABSCHNITT 6 – PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN

(1) Bestimmte Produkte oder Dienstleistungen können ausschließlich online über die Website verfügbar sein. Diese Produkte oder Dienstleistungen können begrenzte Mengen haben und unterliegen nur der Rückgabe oder dem Austausch gemäß unserer Rückgabebedingungen.

(2) Wir haben uns bemüht, die Farben und Bilder unserer Produkte, die im Geschäft auftauchen, so genau wie möglich darzustellen. Wir können nicht garantieren, dass die Bildschirmanzeige Ihres Computermonitors korrekt ist. Alle Produktbeschreibungen oder Produktpreise können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden, nach alleinigem Ermessen von uns.

(3) Wir behalten uns das Recht vor, sind jedoch nicht verpflichtet, den Verkauf unserer Produkte oder Dienstleistungen auf Personen, geografische Regionen oder Gerichtsbarkeiten zu beschränken. Wir können dieses Recht von Fall zu Fall ausüben. Wir behalten uns das Recht vor, die Anzahl der von uns angebotenen Produkte oder Dienstleistungen zu begrenzen. Wir behalten uns das Recht vor, ein Produkt jederzeit einzustellen. Alle Angebote für Produkte oder Dienstleistungen auf dieser Website sind ungültig, wenn sie verboten sind.

ABSCHNITT 7 – LIEFERUNG UND EIGENTUMSVORBEHALT

(1) Sofern nichts Anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.

(2) Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung vor.

(3) Sie dürfen die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiterverkaufen. In diesem Fall treten Sie bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages an uns ab, die Ihnen aus der Weiterveräußerung zustehen. Wir nehmen die Abtretung an, sind aber berechtigt, die Forderungen einzuziehen. Wenn Sie Ihre Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen, behalten wir uns das Recht vor, Forderungen selbst einzuziehen. Bei Verbindung und Vermischung der Vorbehaltsware erwerben wir das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Rechnungswertes der Vorbehaltsware zu den anderen verarbeiteten Gegenständen zur Zeit der Verarbeitung. Wir verpflichten uns, die uns zustehenden Sicherheiten insoweit freizugeben, als der realisierbare Wert unserer Sicherheiten die zu sichernden Forderungen um mehr als 10% übersteigt. Die Auswahl der freizugebenden Wertpapiere liegt in unserer Verantwortung.

ABSCHNITT 8: HAFTUNG UND GEWÄHRLEISTUNG

(1) Sofern nicht ausdrücklich etwas Anderes vereinbart wurde, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 433 ff. BGB) mit folgenden Änderungen:

– Sie sind verpflichtet, die Ware sorgfältig auf Qualitäts- und Quantitätsabweichungen zu prüfen und uns offensichtliche Mängel unverzüglich nach Erhalt der Ware anzuzeigen. Dies gilt auch für später entdeckte versteckte Mängel bei der Entdeckung. Im Falle einer Verletzung der Untersuchungs- und Rügepflicht ist die Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen.

– Bei Mängeln leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung (Nacherfüllung). Im Falle der Nachbesserung müssen wir die durch die Versendung der Ware an einen anderen Ort als den Erfüllungsort entstehenden Mehrkosten nicht tragen, sofern die Sendung nicht der bestimmungsgemäßen Verwendung der Ware entspricht.

(2) Uneingeschränkte Haftung: Wir haften uneingeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach dem Produkthaftungsgesetz. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen.

(3) Im Übrigen gilt folgende Haftungsbeschränkung: Im Falle leichter Fahrlässigkeit haften wir nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie sich regelmäßig verlassen können (Kardinalpflicht). Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist begrenzt auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden, mit dessen Eintritt typischerweise zu rechnen ist. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen.

(4) Wir garantieren nicht, dass Ihre Nutzung unseres Dienstes ununterbrochen, rechtzeitig, sicher oder fehlerfrei ist. Wir garantieren nicht, dass die Ergebnisse, die sich aus der Nutzung des Dienstes ergeben, korrekt oder zuverlässig sind. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir den Dienst von Zeit zu Zeit auf unbestimmte Zeit entfernen oder den Dienst jederzeit kündigen können, ohne Sie darüber in Kenntnis zu setzen.

(5) Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre Nutzung oder Unfähigkeit, den Dienst zu nutzen, auf Ihr eigenes Risiko erfolgt. Der Service und alle Produkte und Dienstleistungen, die Ihnen durch den Service zur Verfügung gestellt werden, werden (sofern nicht ausdrücklich von uns angegeben) “ohne Mängelgewähr” und “wie verfügbar” für Ihre Nutzung bereitgestellt, ohne jegliche Zusicherungen, Garantien oder Bedingungen. impliziert, einschließlich aller impliziten Garantien oder Bedingungen für die Marktgängigkeit, handelsübliche Qualität, Eignung für einen bestimmten Zweck, Haltbarkeit, Titel und Nichtverletzung.

(6) In keinem Fall haften OXY4, unsere Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, verbundenen Unternehmen, Vertreter, Auftragnehmer, Praktikanten, Lieferanten, Dienstleister oder Lizenzgeber für Verletzungen, Verluste, Ansprüche oder direkte, indirekte, zufällige, strafbare, besondere oder Folgeschäden jeglicher Art, einschließlich, ohne Einschränkung, entgangener Gewinne, entgangener Einnahmen, entgangener Einsparungen, Datenverlust, Wiederbeschaffungskosten oder ähnlicher Schäden, unabhängig davon, ob diese auf vertraglichen, unerlaubten oder fahrlässigen oder sonstigen die Nutzung von Diensten oder Produkten, die über den Dienst bezogen werden, oder andere Ansprüche, die sich auf Ihre Nutzung des Dienstes oder eines Produkts beziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fehler oder Auslassungen in Inhalten oder Verlust oder Schaden jeglicher Art, der als Folge der Nutzung des Dienstes entsteht oder jeglicher Inhalt (oder Produkt), der über den Dienst gepostet, übertragen oder anderweitig verfügbar gemacht wird, auch wenn er über ihre Möglichkeit informiert wird. Da einige Staaten oder Gerichtsbarkeiten den Ausschluss oder die Begrenzung der Haftung für Folgeschäden oder zufällige Schäden in solchen Staaten oder Gerichtsbarkeiten nicht zulassen, ist unsere Haftung auf den gesetzlich zulässigen Höchstbetrag beschränkt.

ABSCHNITT 9 – GENAUIGKEIT DER RECHNUNGS- UND KONTOINFORMATIONEN

(1) Sie erklären sich damit einverstanden, aktuelle, vollständige und genaue Kauf- und Kontoinformationen für alle in unserem Geschäft getätigten Einkäufe anzugeben. Sie stimmen zu, Ihr Konto und andere Informationen, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse, unverzüglich zu aktualisieren, damit wir Sie bei Bedarf kontaktieren können.

(2) Die Übermittlung von persönlichen Informationen durch das Geschäft unterliegt unseren Datenschutzrichtlinien.

ABSCHNITT 10 – LINKS VON DRITTEN

(3) Bestimmte Inhalte, Produkte und Dienstleistungen, die über unseren Service verfügbar sind, können Materialien von Drittanbietern enthalten. Links von Drittanbietern auf dieser Website können Sie auf Websites Dritter verweisen, die nicht mit uns verbunden sind. Wir sind nicht verantwortlich für die Prüfung oder Bewertung des Inhalts oder der Richtigkeit, und wir übernehmen keine Haftung oder Verantwortung für Materialien, Websites Dritter oder für andere Materialien, Produkte oder Dienstleistungen von Drittanbietern. Wir haften nicht für Schäden oder Schäden im Zusammenhang mit dem Kauf oder der Verwendung von Waren, Dienstleistungen, Ressourcen, Inhalten oder anderen Transaktionen in Verbindung mit Websites Dritter. Bitte überprüfen Sie sorgfältig die Richtlinien und Praktiken des Drittanbieters und stellen Sie sicher, dass Sie diese verstehen, bevor Sie sich an einer Transaktion beteiligen. Beschwerden, Ansprüche, Bedenken oder Fragen zu Produkten von Drittanbietern sollten an den Drittanbieter gerichtet werden.

ABSCHNITT 11 – FEHLER, UNGENAUIGKEITEN UND AUSLASSUNGEN

(1) Gelegentlich kann es auf unserer Website oder im Service Informationen geben, die Tippfehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen enthalten, die sich auf Produktbeschreibungen, Preise, Werbeaktionen, Angebote, Produktversandkosten, Laufzeiten und Verfügbarkeit beziehen können. Wir behalten uns das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren und Informationen zu ändern oder zu stornieren, wenn Informationen im Service oder auf einer verwandten Website zu irgendeinem Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung (einschließlich nachdem Sie Ihre Bestellung gesendet haben) unrichtig sind.

(2) Wir übernehmen keine Verpflichtung zur Aktualisierung, Änderung oder Klärung von Informationen im Service oder auf einer verwandten Website, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Preisinformationen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Kein angegebenes Aktualisierungs- oder Aktualisierungsdatum im Service oder auf einer verwandten Website sollte als Hinweis darauf verwendet werden, dass alle Informationen im Service oder auf einer verwandten Website geändert oder aktualisiert wurden.

ABSCHNITT 12 – VERBOTENE VERWENDUNGEN

(1) Zusätzlich zu anderen Verboten, wie in den Servicebedingungen dargelegt, ist es Ihnen untersagt, die Website oder ihren Inhalt zu nutzen: (a) für einen rechtswidrigen Zweck; (b) andere dazu aufzufordern, ungesetzliche Handlungen auszuführen oder daran teilzunehmen; (c) gegen internationale, föderale, provinzielle oder staatliche Vorschriften, Regeln, Gesetze oder lokale Verordnungen zu verstoßen; (d) unsere geistigen Eigentumsrechte oder die geistigen Eigentumsrechte anderer zu verletzen oder zu verletzen; (e) aufgrund von Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, ethnischer Zugehörigkeit, Rasse, Alter, nationaler Herkunft oder Behinderung zu belästigen, zu missbrauchen, zu beleidigen, zu schädigen, zu diffamieren, zu verleumden, zu verunglimpfen, einzuschüchtern oder zu diskriminieren; (f) falsche oder irreführende Informationen zu übermitteln; (g) Viren oder andere Arten von bösartigem Code hochzuladen oder zu übertragen, die in irgendeiner Weise verwendet werden oder verwendet werden können, die die Funktionalität oder den Betrieb des Dienstes oder einer verwandten Website, anderer Websites oder des Internets beeinträchtigen; (h) die persönlichen Informationen anderer zu sammeln oder zu verfolgen; (i) Spam, Phishing, Pharm, Vorwand, Spinne, Kriechen oder Kratzen; (j) für irgendeinen obszönen oder unmoralischen Zweck; oder (k) die Sicherheitsfunktionen des Service oder einer damit verbundenen Website, anderer Websites oder des Internets zu beeinträchtigen oder zu umgehen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Nutzung des Dienstes oder einer verwandten Website zu beenden, um eine der verbotenen Nutzungsmöglichkeiten zu verletzen.

ABSCHNITT 13 – ENTSCHÄDIGUNG

(1) Sie erklären sich einverstanden, OXY4 und unsere Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, Tochtergesellschaften, Partner, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Auftragnehmer, Lizenzgeber, Dienstleister, Subunternehmer, Lieferanten, Praktikanten und Mitarbeiter von jeglichen Ansprüchen oder Forderungen, einschließlich angemessener Kosten, freizustellen, zu verteidigen und zu halten. Rechtsanwaltskosten, die von Dritten aufgrund von Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder aufgrund von Dokumenten, auf die sie sich beziehen, oder aus der Verletzung von Gesetzen oder Rechten eines Dritten entstehen.

ABSCHNITT 14 – SALABILITÄT

(1) Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen als rechtswidrig, nichtig oder nicht durchsetzbar erachtet wird, ist diese Bestimmung dennoch in vollem Umfang nach geltendem Recht durchsetzbar, und der nicht durchsetzbare Teil gilt als von diesen Bedingungen abgetrennt. Eine solche Feststellung berührt nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen.

ABSCHNITT 15 – GÜLTIGKEIT

(1) Die Verpflichtungen und Verbindlichkeiten der Parteien, die vor dem Kündigungstermin entstanden sind, bestehen über die Kündigung dieses Vertrages hinaus für alle Zwecke.

(2) Diese Nutzungsbedingungen sind gültig, sofern Sie nicht von Ihnen oder uns gekündigt werden. Sie können diese Nutzungsbedingungen jederzeit kündigen, indem Sie uns mitteilen, dass Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen möchten oder wenn Sie die Nutzung unserer Website einstellen.

(3) Wenn Sie nach unserem alleinigen Ermessen versagen oder vermuten, dass Sie versagt haben, eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen einzuhalten, können wir diese Vereinbarung jederzeit ohne Einhaltung einer Frist kündigen und Sie haften für alle fälligen Beträge. bis einschließlich zum Datum der Kündigung; und / oder dementsprechend können Sie den Zugang zu unseren Dienstleistungen (oder einem Teil davon) verweigern.

ABSCHNITT 16 – GESAMTE VEREINBARUNG

(1) Das Versäumnis von uns, ein Recht oder eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar.

(2) Diese Nutzungsbedingungen und alle Richtlinien oder Betriebsregeln, die von uns auf dieser Website oder in Bezug auf den Service veröffentlicht werden, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und regeln Ihre Nutzung des Service und ersetzen alle vorherigen oder gleichzeitigen Vereinbarungen, Mitteilungen und Vorschläge. , ob mündlich oder schriftlich, zwischen Ihnen und uns (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, frühere Versionen der Nutzungsbedingungen).

(3) Etwaige Unklarheiten bei der Auslegung dieser Nutzungsbedingungen dürfen nicht gegen den redigierenden Partner ausgelegt werden.

ABSCHNITT 17 – ANWENDBARES RECHT

(1) Diese Nutzungsbedingungen und alle gesonderten Vereinbarungen, durch die wir Ihnen Dienstleistungen erbringen, unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

ABSCHNITT 18 – ÄNDERUNGEN DER SERVICEBEDINGUNGEN

(1) Sie können die aktuelle Version der Nutzungsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen.

(2) Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen Teile dieser Nutzungsbedingungen zu aktualisieren, zu ändern oder zu ersetzen, indem wir Aktualisierungen und Änderungen an unserer Website veröffentlichen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, unsere Website regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung oder der Zugriff auf unsere Website oder den Dienst nach der Veröffentlichung von Änderungen dieser Nutzungsbedingungen gelten als Zustimmung zu diesen Änderungen.

ABSCHNITT 19 – KONTAKTINFORMATION

Fragen zu den Nutzungsbedingungen richten Sie bitte an sales@oxy4.com oder telefonisch an +49 (0) 38294 330060.
————————————–

Quellverweis: teils Shopify Inc. / teils Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V.