Innovativ und mitten drin im digitalen Leben – so zeigten auch wir uns auf der diesjährigen CEBIT in Hannover. Die Themen auf dem gemeinsamen Landesstand M-V waren vielfältig. Internet und Digitalisierung durchdringen zunehmend alle Bereiche des Lebens und werden selbstverständlicher Teil von Wirtschaft und Gesellschaft. Dazu zählen auch Wearables – kleine, vernetzte Computer, die am Körper getragen werden und den Alltag des Trägers unterstützen sollen.

Wir, die OXY4 GmbH – ein, aufstrebendes Start-Up mit Sitz am schönen Salzhaff, entwickeln Systeme zum physiologischen Leistungsmonitoring. Mit unserem DR2 und TrainOXY Sensor Systemen ermöglichen wir eine kontinuierliche Messung multipler Parameter. Unser Fokus liegt dabei auf einer modernen, nicht-invasiven Leistungsdiagnostik in Echtzeit.

Gerne möchten wir auch Sie dabei unterstützen ihre Leistungsdiagnostik und Trainingsüberwachung zu optimieren.

Für alle, die leider nicht live auf der CEBIT dabei sein konnten: das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung hat einige Impressionen festgehalten – schauen Sie das Video bei facebook oder youtube an.